Wimpernverlängerung in Freiburg mit Xtreme Lashes

Lange, volle und dichte Wimpern verleihen den Augen Ausdruck und sind der Inbegriff für Weiblichkeit. Jedoch ist nicht jede Frau mit perfekten Wimpern gesegnet.

Eine Wimpernverlängerung bietet die optimale Lösung für ein natürliches Ergebnis ohne Wimperntusche.

Lange Wimpern für einen unvergesslichen Augenaufschlag

Bei einer Wimpernverlängerung gehen wir individuell auf Ihre Wünsche bezüglich der Wimpernlänge und dem Grad an Schwung ein. Jedoch achten wir darauf, dass die Länge und Stärke der verarbeiteten Anbringung zu der Beschaffenheit der Naturwimpern passt. Denn wenn die Kunstwimpern für die Naturwimpern zu lang sind, können diese kaputt gehen. Für einen natürlichen Look empfehlen wir ca. 50 Wimpern pro Auge. Jedoch können grundsätzlich nur so viele Wimpern angebracht werden, wie Naturwimpern vorhanden sind.

Wie läuft eine Wimpernverlängerung ab?

Nach der individuellen Beratung reinigen wir zuerst Ihre Wimpern, damit Rückstände von Make-Up und Fett nicht die Wirksamkeit des Wimpernklebers beeinträchtigen.

Danach kleben wir den unteren Wimpernkranz mit Patches ab, damit beim Aufkleben nur der obere Wimpernkranz erwischt wird. Nachdem das Oberlid fixiert ist, werden die Extreme Lashes® für einen sehr natürlichen und dezenten Look mit der 1:1 Technik aufgebracht, d.h. jeweils eine Kunststoff-Faser wird auf eine Naturwimper appliziert.

Hierfür verwenden wir den eigens für die Extreme Lashes® entwickelten Kleber. Der große Vorteil besteht darin, dass dieser sofort nach der Anwendung mit Feuchtigkeit in Berührung kommen darf und dabei auch kaum Dämpfe abgibt. Somit entfällt die 48-Stunden-Schonfrist, die bei anderen Klebern einzuhalten ist, da Sie eine während dieser Zeit trocknen.

Der Vorteil einer Wimpernverlängerung

Ein großer Vorteil der Wimpernverlängerung ist unter anderem der stets hellwache, frische und hergerichtete Blick – auch schon morgens nach dem Aufstehen. Darüber hinaus ist die Wimpernverlängerung langfristig gesehen für die Augen sogar schonender als das abendliche Abschminken, denn wer wasserfeste Wimperntusche benutzt, muss beim Abschminken kräftig reiben und schädigt somit die Wimpern.

Auch die Wimpernzange muss nicht mehr benutzt werden. Diese ist schädlich für das feine Haar und lässt es leicht brechen.

 

Wimpernverlängerung in Freiburg in unserem Kosmetikstudio

 

Die optimale Pflege für langanhaltend verlängerte Wimpern

Um möglichst lange ein schönes Ergebnis zu erhalten, sollten die künstlichen Wimpern gepflegt und gebürstet werden.

Wir haben 5 empfehlenswerte Tipps für einen langen Halt Ihrer Wimpern-Extensions:

  1. Beim Entfernen von Lidschatten, Kajal & Co. keine Wattepads benutzen, denn die Fasern der Wattepads verfangen sich häufig in den Wimpern.
  2. Nicht stark in den Augen reiben
  3. Auf dem Rücken schlafen, da die Wimpern in der Nacht durch ständiges Berühren mit dem Kopfkissen strapaziert werden.
  4. Auf reichhaltige Augencremes sollte verzichtet werden, da die darin enthaltenen Öle den Wimpernkleber auflösen.
  5. Spezielle Mascara auftragen. Hierdurch bleiben die künstlichen Wimpern elastischer und widerstandsfähiger.

Da die Eigenwimpern eine Lebensdauer von 60 bis 90 Tagen haben und dann ausfallen, empfiehlt es sich, nach circa 3 Wochen die Wimper-Extension wieder auffüllen zu lassen.

Gerne beraten wir Sie ausführlich zu Extreme Lashes®. Sprechen Sie uns einfach direkt im Studio an oder vereinbaren Sie schon vorab einen Termin!